Sexualbegleitung

Es ist die wunderbarste Art (Lösung), Senioren oder beeinträchtigten Menschen den sehnlichen Wunsch nach Körperberührungen zu erfüllen. Im Vordergrund steht dabei berührt zu werden und auch selbst berühren zu können, wobei der reine Geschlechtsakt eine eher sekundäre Funktion erfüllt.

 

Der Mensch ist ein sexuelles Wesen und das von der Geburt bis zu seinem Tod.

 

Das Recht auf selbstbestimmte Sexualität ist im Grundgesetz

und in der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verankert.

 

Selbst wissenschaftliche Studien belegen, dass Nähe, Fühlen, Körperberührungen, Umarmungen, Streicheln, Hände halten in jedem Menschen positive Effekte hervorrufen.

  • Das Risiko einer Herzerkrankung verringert sich
  • Das Immunsystem wird angekurbelt
  • Im Körper werden Infekte & Krankheitserreger bekämpft
  • Depressionen können unterbunden werden
  • Verhinderung von Erschöpfungszuständen
  • Die Medikamentierung kann reduziert werden

Sexualbegleitung verbessert die sexuelle und allgemeine Gesundheit sowie die damit verbundene Lebensqualität.

 

Das Bedürfnis nach Nähe begleitet uns
ein Leben lang
und endet niemals !